Naturheilpraxis Dr. Ulrike Westhoff
Naturheilpraxis Dr. Ulrike Westhoff

Persönliches

Nach dem Studium der Biologie an der Universität Bielefeld (Abschluß Diplom) erfolgte über 12 Jahre Forschungstätigkeit mit dem intensiven Schwerpunkt in der medizinischen Grundlagenforschung. An der Universitätsklinik in Essen und an der Fachklinik Hornheide in Münster habe ich sowohl an Themen der Immunologie als auch der Krebsentstehung gearbeitet.
Die Promotion zum Doktor der Naturwissenschaften fand auf dem Gebiet der Immunologie statt.
Parallel zu meiner Forschungstätigkeit absolvierte ich im Abendstudium die Ausbildung zur Heilpraktikerin und zur Psychotherapeutin an der Deutschen Paracelsus-Schule in Münster.
Von 1999 bis 2001 war ich Mitglied der Ethik-Kommision für Tierversuche des Regierungspräsidenten Münster.
Seit 2002 bin in meiner eigenen Naturheilpraxis in Warendorf tätig und widme mich hier im Rahmen der ganz-heitlichen Medizin besonders Menschen mit chronischen Leiden sowie Krebserkrankungen. Hierzu habe ich meine Schwerpunkte auf folgende Diagnose- und Therapie-Verfahren gelegt:
  • Irisdiagnostik
  • Bioenergetische Analyse
  • Harndiagnostik
  • Bioresonanz- bzw. Magnetfeldtherapie
  • Gefäßtherapie BEMER
  • Allergiebehandlung
  • Biologische Krebstherapien
  • Ernährungsberatung
  • Ausleitungsverfahren
  • Laser-Akupunktur
  • Farbtiefenwärme (Lichttherapie)
  • M.E.T. Meridian-Energie-Techniken (Klopfakupressur)
  • Gesprächs-Psychotherapie (Einzel- und Paargespräche)
Als Dozentin einer führenden Heilpraktikerschule bilde ich Heilpraktiker/innen aus und bin Prüfungsbeisitzerin beim Gesundheitsamt Bochum.