Naturheilpraxis Dr. Ulrike Westhoff
Naturheilpraxis Dr. Ulrike Westhoff

Therapien

Bioresonanz- / Magnetfeldtherapie

Bei der Bioresonanztherapie handelt es sich um eine Behandlungsmethode mit elektromagnetischen Wellen. Durch diese Therapie wird das individuelle Schwingungsmuster, welches jeder Mensch besitzt, positiv beeinflußt bzw. ausgeglichen.
Der Mensch ist in seiner natürlichen Umgebung von harmonisierend wirkenden Elektro-Magnetfeldern umgeben. Diese bilden die Voraussetzung für ein "biologisches Normal", das der Mensch für die einwandfreie Steuerung und Funktion seiner inneren Regelkreise benötigt. Bei Störungen dieser individuellen Schwingungsmuster - z.B. durch Toxine - ist der Körper nicht mehr in der Lage, die Aufgabe der Regulation korrekt auszuführen. So können Erkrankungen mit pathologischen Frequenzen entstehen.
Durch die Methode der Bioresonanz-/ Magnetfeldtherapie werden diese pathologischen Schwingungen ausgeglichen. Daher eignet sich diese Methode u.a. besonders gut zur Behandlung von Allergien sowie allen chronischen Erkrankungen.

Eine ideale therapeutische Ergänzung stellt eine Behandlung mit der physikalischen Gefäßtherapie dar, die über ein pulsierendes Magnetfeld die Mikrozirkulation im Körper verbessert und dadurch die Selbstheilungskräfte aktiviert. Zusatzanwendungen z.B. eines Spezial-Licht-Applikators (bei Hauterkrankungen) oder eines Intensiv-Applikators erweitern sinnvoll diese Therapieform.

Farbtiefenwärme / wIRA-Therapie

Bei der Farbtiefenwärme wird der Anteil des Lichtes mit Filtern farblich geändert. Durch die individuell für jeden Patienten gewählte Farbfrequenz wird der Stoffwechsel ebenso wie psychische Situation gezielt positiv beeinflußt. Die Kombination von Farbe und Wärme gewährleistet eine optimierte Behandlung mit dem Ziel, durch eine verstärkte Durchblutung und Sauerstoffversorgung der Gewebe die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu mobilisieren.
Es werden bei folgenden Erkrankungen gute Therapieergebnisse erzielt:
Arthrose/Rheuma, schmerzhafte Muskelverspannungen, chronische Entzündungen, Warzen, offene Beine, Krampfneigungen, Durchblutungsstörungen, Tumorerkrankungen, chronische Schmerzen, Schlafstörungen, Angststörungen, Depressionen.

Laser-Behandlung

Bei dem von mir eingesetzten CEPES-Laser handelt es sich um einen Softlaser, der mit einem Magnetfeld kombiniert ist. Durch dieses Zusammenspiel ist der Cepes-Laser sehr vielseitig einsetzbar, sowohl in der Kosmetik (Behandlung von Pigmentstörungen oder Falten) als auch im therapeutischen Bereich (Laser-Akupunktur, punktuelle Durchblutungssteigerung, Neuraltherapie)

Homöopathie

Bei der Homöopathie handelt es es sich um ein Therapieprinzip, bei welchem nach dem Ähnlichkeitsprinzip Substanzen verabreicht werden, die in hohen Dosierungen die Krankheitssymptome auslösen. (z.B. Vergiftungen mit Schwermetallen). Gibt man dem Organismus eine stark verdünnte (potenzierte) Substanz, so werden die körpereigenen Selbstheilungskräfte des Patienten angeregt.

Gesprächs-Psychotherapie

Unsere heutige Zeit ist geprägt durch Hektik, Lärm und Zeitdruck.
Häufig werden Menschen durch Streß sowohl im Berufsleben (Mobbing, Arbeitslosigkeit) als auch im privaten Alltag überfordert.Werden keine Wege zur Stressverarbeitung gefunden, können aus derartigen Dauerbelastungen körperliche Symptome oder sogar psychosomatische Erkrankungen entstehen.
In meiner Praxis biete ich psychotherapeutische Gespräche an, um gemeinsam mit Ihnen Lösungen für Ihre Probleme und Sorgen zu finden. Dazu können Existenzsorgen, Beziehungsprobleme, Probleme am Arbeitsplatz, Angsstörungen oder aber auch Suchterkrankungen gehören.
Ich möchte Sie unterstützen bei der Verarbeitung von traumatischen Erlebnissen wie z.B. einer sehr schweren Erkrankung, oder auch im Rahmen einer Trauer- oder Sterbebegleitung.
In Einzel - oder auch Paargesprächen können zusätzlich Bewältigungsstrategien und Entspannungsübungen erlernt werden, um Sie in die Lage zu versetzen, einer belastenden Situationen sicher entgegentreten zu können. Zusätzlich können zur Bewältigung von emotionalen Problemen (Ängste,Traumata) Meridian-Energie-Techniken (M.E.T.) (Klopfakupressur) eingesetzt werden.